Verbrennungstechnologie Portfolio

Gestufte Verbrennung

Wenn die Verbrennungsluft (oder das Verbrennungsgas) in verschiedenen Stufen des Brenners progressiv gemischt wird, ist es möglich, die Modulation und Steuerung der Flammentemperatur und -struktur zu erreichen, wodurch die Bildung von NOx stark verringert wird.

Multistage Burner EMB SIK

Der Brenner, der diesen Effekt ausnutzt, verfügt über mehr als eine Luft- (oder Gas-) Quelle, die den verschiedenen Verbrennungsstufen entspricht. Jede Quelle wird mit einem eigenen Luft / Gas-Verhältnis gesteuert. In der ersten Stufe neigt das Verhältnis dazu, Gas (oder Luft) zu überschreiten, während in der zweiten Stufe das Verhältnis dazu neigt, stöchiometrisch zurückzukehren.
Auf diese Weise ist es möglich, den Prozess zu modulieren, indem eine vollständige Verbrennung sowie ein niedrigeres Temperaturniveau sichergestellt werden, wodurch die NOx-Emissionen verringert werden.
Bei Brennern mit feuerfestem Betonblock sind die Sekundärluftzirkulationskanäle im Block integriert, während von außen nur die Luftschlitze wie beim nachstehenden ENM NXT-Brenner erkennbar sind.

ENM Nxt burner with double stage air

News & Events

(English) PRICE LIST INCREASE

(English) PRICE LIST INCREASELeider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch und Italienisch [more]

(English) ESA will participate in Ankiros Exhibition in Istanbul

(English) ESA will participate in Ankiros Exhibition in IstanbulLeider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch [more]

(English) ESA will participate in the ALUMINIUM 2022 Exhibition in Duesseldorf

(English) ESA will participate in the ALUMINIUM 2022 Exhibition in DuesseldorfLeider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch [more]

(English) ESA will participate in the IBIE2022 Las Vegas fair

(English) ESA will participate in the IBIE2022 Las Vegas  fairLeider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch [more]