Nachhaltige Entwicklung

Nachhaltige Entwicklung

Das Foto oben zeigt Bergamo, die Herkunftsstadt der ESA.
Für uns ist es ein wunderschöner Ort, der sich persönlich dafür einsetzt, ihn zu bewahren!
Wie oben erläutert, ist unsere Mission die Entwicklung nachhaltiger Verbrennungstechnologien und deren weltweite Verbreitung.
Unsere Lösungen reduzieren den Verbrauch und die Emissionen drastisch und tragen zur Reduzierung von CO2, NOx, SOx, … bei.
Durch die Bereitstellung einer Mischung aus Wärmerückgewinnungstechnologien und kohlenstoffneutralen Brennstoffen (Hydromethan, Sauerstoff aus grünen Quellen, flüssige Biokraftstoffe …) können wir bereits heute einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der Ziele leisten, die mit dem „Green New Deal“ des Europäischen Parlaments festgelegt wurden Gemeinschaft für 2030.
Während wir für die Zukunft bereits die F & E-Bereiche identifiziert haben, die es uns ermöglichen, das ehrgeizige Ziel der Verbrennung ohne Treibhausgasemissionen bis 2050 zu erreichen.
In diesem Sinne unterstützen und befürworten wir, auch auf europäischer Ebene, Verbände (CECOF, IFRF).
– die Verwendung der Energieeffizienzzertifikate, mit denen die Amortisationszeiten der Investitionen mit Unterstützung der öffentlichen Mittel verkürzt werden können.
– effizientes Funktionieren des „ETS“ -Mechanismus (Emissions- und Handelssystem) mit schrittweiser Reduzierung der freien Zuteilungen und schrittweiser Ausweitung auf eine breitere Unternehmensbasis.

Um unsere Berufung für ein globales Bewusstsein zu qualifizieren, haben wir die Marke „NxT“ entwickelt, die unsere leistungsstärksten Produkte in Bezug auf hohe Energieeinsparungen und verringerte Emissionen auszeichnet.

NXT

ESA FÜR HSEE ESA FÜR HSEE

Neben der Unterstützung unserer Kunden mit unseren Technologien setzen wir uns direkt dafür ein, den Energieverbrauch und die Emissionen zu senken sowie einen gesunden, sicheren und umweltfreundlichen Arbeitsplatz zu schaffen, auch aufgrund des Ethikkodex und des Ethiksystems der SIAD-Gruppe .
Wir haben deshalb eine Marke entwickelt, die unsere Interventionen in diesem Bereich kennzeichnet

LogoHSEE

Wir arbeiten selbstverständlich nicht nur in voller Übereinstimmung mit den Gesetzen, sondern sind auch immer bereit
– Vorwegnahme der Bedingungen etwaiger regulatorischer Änderungen
– Redundanzkriterien zu verwenden, dh in Technologien zu investieren und / oder Maßnahmen zu ergreifen, die aus legislativer Sicht nicht erforderlich sind, von denen wir jedoch glauben, dass sie für unsere Zwecke geeignet sind.
– offen zu sein für kleine Initiativen, die unser Leben verbessern können.
In diesem Sinne haben wir folgende Eingriffe durchgeführt:

2012: Installation einer Photovoltaikanlage , die erhebliche Energieeinsparungen und Emissionen ermöglicht.
2013: Wärmedämmung von Büros mit erheblichen Energieeinsparungen.
2014 und 2015: Entfernung von Eternit / Asbest von den Dächern unserer Schuppen, weit vor den gesetzlichen Fristen.
2017: Wir haben das getrennte Abfallsammelsystem abgeschlossen
2018: Wir sind ein kardiogeschütztes Unternehmen mit einem Defibrillator geworden.
2019 haben wir die traditionellen Lampen durch die LED-Lampen ersetzt.
2019 wurde in Sicherheitstreppen für den Zugang zu Dächern investiert.

News & Events

ANNUNCIO AZIENDALE

ANNUNCIO AZIENDALEIt is with great pleasure we welcome Herrn Wolfgang Klein into ESA Group!!! Wolfgang has extensive experience into industrial combustion solutions having worked for more [more]

ESA will be exhibiting at ADIPEC 2021 trade fair

ESA will be exhibiting at ADIPEC 2021 trade fairFrom 15 to 18 November 2021 we will participate in the ADIPEC fair, come and visit us at stand [more]

Hydrogen test on regenerative burners

Hydrogen test on regenerative burnersOne pair of ESA REGE-6-NxT regenerative burners (the most efficient series of High Temperature air/fuel burners) was configured to use H2/NG mixture with a [more]

ESA will be exhibiting at ECOMONDO 2021 trade fair

ESA will be exhibiting at ECOMONDO 2021 trade fairFrom 26 to 29 October 2021 ESA will be present at the ECOMONDO fair at the stand of our SIAD MI Group. Come visit! HALL [more]