Unsere Geschichte

Unsere Geschichte

70 ‘- in den frühen siebziger Jahren als Spin-off eines bestehenden Abteilung Verbrennungen in SIAD Macchine Impianti mit dem Ziel, die technologische Entwicklung des Gasnetzes in Italien gegründet. Wird sofort der exklusive Distributor von Produkten Pyronics und begann die Arbeit mit großen Gruppen in den Metall-, Keramik-, Textil- und Papierindustrie.
80 ‘- Das Unternehmen drängt sich auf dem Markt mit einem eigenen Satz von neuen intern entwickelten Produkten. Umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Aluminium, Giesserei, Galvanik erworben werden und es fängt an die Sauerstoff Verbrennung zu entwickeln.
90 ‘- ESA zog in neue Räumlichkeiten in Curno (BG) und gründete das Forschungs- und Entwicklungszentrum. Erhält die Zertifizierung des Qualitätssicherungssystems ISO 9001 und begann mit großen Pläne für die Zusammenarbeit und Entwicklung mit international führenden Gruppen im Glas (Pilkington), Kupfer (KME), Stahl (Danieli) und Nahrungsmittel (Barilla).
00 ‘- mit einer Reihe von Investment, wird das Forschungszentrum Verbrennungen den größten in Europa. Erwerb der Europa-Zentrale des Pyronics International SA. Die Struktur wurde mit dem Erwerb der neuen Räume erweitert. Neben den immer komplexer Projekte in traditionellen Industrien, wird ein Know-out in verschiedenen Anwendungen wie Batterierecyclinganlagen, Verbrennung, Petrochemie, etc. …erworben
10 ‘- Fertigungs- und Montagelinien und Rampen internalisiert warden; die indische Tochtergesellschaft der ESA gegründet wird, wichtige Projekte starten mit wichtigen Gruppen wie Bushan (Verwendung von Schwachgas), Knauf (Glasfaser), SSAB (thermische Behandlungen). Raffmetal (Aluminium).

News & Events